Logo Hausärzteverband Bremen

‹– Terminübersicht

2. Digitaler Nachmittag der Allgemeinmedizin

10. November 2021 von 15:00 bis 19:30

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich zu unserem „2. Digitalen Nachmittag der Allgemeinmedizin“ am Mittwoch, den 10.11.2021, ein.

Wir bieten Ihnen im inzwischen bewährten Online-Format Vorträge bzw. Workshops mit praxisnahen und wissenschaftlich fundierten Informationen zum brandaktuellen Thema ‚Klimawandel‘, der insbesondere auch für unser Gesundheitssystem eine erhebliche Herausforderung darstellt. Des Weiteren geht es um ‚Sucht‘ (HzV) und um die Behandlung der COPD (DMP). Zusätzlich stellen wir Ihnen zur Vorbereitung Videopodcasts (Vodcasts) zur Verfügung.

 

ABLAUF UND INHALTE

Der digitale Nachmittag der Allgemeinmedizin richtet sich an alle Hausärztinnen und Hausärzte aus Niedersachsen und Bremen. Am 10.11.2021 werden von 15.00 bis 19.30 Uhr Vorträge und Workshops angeboten. Sie werden flankiert von Vodcasts, die der Vorbereitung und Vertiefung der Workshops dienen.

PROGRAMM

15:00 bis 16:00 Uhr

Der Klimawandel – Auswirkungen auf unser ärztliches Handeln

Dr. med. Peter Schweiger, Gastroenterologe, Göttingen

16:15 bis 17:45 Uhr

Herausforderung Sucht: wie komme ich mit meinen Patient*innen darüber ins Gespräch?

Verena Freynik, Dipl. Soz.Päd., Sucht- und Sozialtherapeutin,

Fachstelle Sucht und Suchtprävention, Göttingen

18:00 bis 19:30 Uhr

DMP-Workshop COPD

Dr. med. Helmut Holle, hausärztlicher Internist, Pneumologe, Göttingen

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt in Kooperation mit dem Institut für hausärztliche Fortbildung im Deutschen Hausärzteverband über das Anmeldesystem univiva. Hier gelangen Sie zur Anmeldung:

https://fortbildungen.univiva.de/courses/c768eee8-0077-49a6-8ed6-3a53500e9ae9

 

TECHNIK

Um an dem digitalen Nachmittag teilnehmen zu können, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät (z. B. Computer, Laptop mit Mikrofon und Kamera). Die Einwahldaten und weitere technische Hinweise für das Videokonferenzprogramm („Zoom“) erhalten Sie zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail. Den Link zu den Vodcasts senden wir Ihnen eine Woche vor der Veranstaltung ebenfalls per E-Mail zu.

 

TEILNAHMEGEBÜHREN

Ärztinnen und Ärzte: 50 €

Ärztinnen und Ärzte (Mitglieder HÄV/DEGAM): 40 €

Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung (ÄiW): 30 €

Im KANN eingeschriebene ÄiW: kostenfrei

 

Der offiziellen Veranstaltungs-Flyer finden Sie hier.

 

Dies Veranstaltungsreihe ist zudem Leitlinien- und EBM-basiert, sowie frei von Sponsoring durch die Pharmaindustrie.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Herzliche Grüße

Dr. Matthias Berndt (Landesvorsitzender, Hausärzteverband Niedersachsen)

Mathias Burmeister (Geschäftsführer, Hausärztliche Servicegesellschaft Niedersachsen)

Dr. Carsten Gieseking (Landesvorsitzender, Hausärzteverband Braunschweig)

 

powered by webEdition CMS