Logo Hausärzteverband Bremen

‹– Startseite / Praxis / HZV / HZV auch in Zeiten der Corona-Pandemie

HZV: Einfach und verlässlich auch in der Krise!

HZV & Corona: Die häufigsten Fragen

Aktuelle Informationen für Hausarztpraxen zum Thema Corona

Praxisindividuelle HZV-Beratung auch in Zeiten der Corona-Pandemie

 

Liebe Hausärztinnen und Hausärzte,
liebes Praxisteam,

Besonders in der Krise stellt die HZV mit ihren fairen und einfachen Vergütungsprinzipien eine verlässliche Konstante dar, deren zugrundeliegende Honorierung sich durch einen hohen Pauschalisierungsgrad auszeichnet und den Hausärztinnen und Hausärzten und ihren Praxen deshalb ein hohes Maß an Planungssicherheit verschafft.

Es hat sich anhand der Quartalsabrechnungen 2/2020 bewiesen, dass die HZV dadurch nach wie vor selbst der Rettungsschirm ist – insbesondere, weil sie speziell an die Versorgungssituation in den Hausarztpraxen angepasst ist und auch umfangreiche Chronikerbetreuung per Telefon/Video leistungsgerecht vergütet wird.

Egal ob Sie sich mit dem Gedanken tragen die HZV in Ihrer Praxis erstmalig zu etablieren oder bereits erfolgreich an einem oder mehreren HZV-Verträgen teilnehmen und nun noch Fragen zur Umsetzung, Abrechnung oder zu aktuellen Vertragsanpassungen haben – wir beraten Sie gerne! Bauen Sie auch in der Krise mit der HZV und ihren fairen und einfachen Vergütungsprinzipien auf eine verlässliche Konstante!

Sollten Sie Interesse an einer kostenlosen, digitalen und individuellen Praxisberatung haben, wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 02203 5756 1210 an das HZV-Team des Bremer Hausärzteverbandes (Mo-Do 08:00-17:00 Uhr, Fr 08:00-15:00 Uhr).

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Bleiben Sie gesund!